Assassin’s Creed Origins

vor 3 Jahren

„Assassin‘s Creed Origins“ ist ab sofort für Xbox One, Playstation 4, Playstation 4 Pro und Windows PC verfügbar. Für Xbox One X erscheint das Spiel am 7. November. Der Spieler begibt sich in das Jahr 49 v. Chr. Im antiken Ägypten, einer Welt mit einer 3000 Jahre alten Geschichte.
„Assassin‘s Creed Origins“ ist ab sofort für Xbox One, Playstation 4, Playstation 4 Pro und Windows PC verfügbar. Für Xbox One X erscheint das Spiel am 7. November. Der Spieler begibt sich in das Jahr 49 v. Chr. Im antiken Ägypten, einer Welt mit einer 3000 Jahre alten Geschichte. Hier können sie die massive, lebendige und umfassende offene Spielwelt des antiken Ägyptens erkunden und sich frei bewegen. Egal ob mit Kamel, Feluke oder auf ihrem Adler Senu sind Wüsten, satte Oasen oder die Grabstätten von Gizeh kein Hindernis mehr. Werde Zeuge der Geschehnisse wie die Geburt von der Bruderschaft der Assassinen und deren Regeln, Ritualen und Vorgehensweisen. Viele spannende Quests, plündern von Gegenständen, verschiedene Waffenattribute und nicht zuletzt, ein komplett überarbeitetes Kampfsystem mit einer einheitlichen Steuerung werden die Spieler erleben können. Noch nicht genug? Für alle Spieler unter euch, die von der riesigen offenen Spielwelt nicht genug bekommen können und mit neuen Inhalten und weiteren Levels ihren Prozess langfristig verlängern wollen, könnt ihr mit dem „Assassin‘s Creed Origins Season Pass“ nichts falsch machen. Der Season Pass liefert euch zwei Storyerweiterungen, welche im Jänner und im März 2018 veröffentlicht werden, ebenso zwei Kosmetik-Pakete, 500 Helix-Credits und eine exklusive, seltene Waffe namens „Schicksalsklinge“. Wer die „Assassin‘s Creed Origins Gold Edition“ kauft, hat den Season Pass bereits enthalten. Den Season Pass ist natürlich auch separat erhältlich. Weitere Infos zum Season Pass, der Standard und den Collectors Editionen von „Assassin‘s Creed Origins“ gibt es hier: http://store.ubi.com/assassin-s-creed-origins In den kommenden Monaten wird es eine Vielzahl von kostenlosen Inhalten geben:
  • Fotomodus
  • Die zeitbegrenzten Prüfungen der Götter
  • Der Entdeckungsmodus
  • Arena-Hordenmodus (endlose Wellen von Gegnern in einer Gladiatorenarena)
Für all jene welche, die Geschichte von Bayek erforschen wollen, wird es ab dem 5. Dezember eine Prequel „Assassin‘s Creed Origins – Der Eid“ geben. Dies spielt im Jahre 70 v. Chr. Vor den Ereignissen von „Assassin’s Creed Origins“. In diesen Roman folgst du Bayek im Teenager-Alter, der sein Dorf Siwa verlässt um nach seinem vermissten Vater zu suchen, der das Dorf plötzlich und ohne Erklärung verlassen hatte. Quelle: Ubisoft