Call of Duty: Black Ops 4 - Operation: Apokalypse Z ist gestartet!

vor einem Jahr

Gestern am 9. Juli ist die neue Saison von Call of Duty: Black Ops 4 gestartet und bringt zahlreiche Map-Updates, Black Ops Pass Exklusives und “Alpha Omega”. Community Event: Operation: Apokalypse Z Diese Event wird zunächst auf der PlayStation 4 erhältlich sein, PC und Co. folgen noch.  Kostenlose

Gestern am 9. Juli ist die neue Saison von Call of Duty: Black Ops 4 gestartet und bringt zahlreiche Map-Updates, Black Ops Pass Exklusives und “Alpha Omega”.

Community Event: Operation: Apokalypse Z

Diese Event wird zunächst auf der PlayStation 4 erhältlich sein, PC und Co. folgen noch. 


Kostenlose Inhalte des Events: 

  • Blackout-Update:
    • Tödlichere Atmosphäre und Nacht auf “Alcatraz”
    • Neue Modi Pandemie und Alcatraz Horde
  • Neuer Spezialist:
    • Black Ops 4-Debüt vom Spezialist “Reaper”
      • Reaper ist ein hochmoderner Kampfroboter mit einem soliden Kampfstil, wenn er die Sense schwingt, eine extrem starke Zweihand-Minigun mit verheerendem Beschuss. Dieser bei Fans beliebte Spezialist verfügt außerdem über einen Radarschleier, der den Feind daran hindert, seine Minikarte zu nutzen, und einen Sensorpfeil, mit dem er Bereiche auf der Minikarte des Feindes komplett sperren kann.
  • NEUE Schwarzmarkt-Ausstattung:
    • NEUE Waffentarnungen, Outfits, Gesten und Zubehör im Stile von Operation: Apokalypse Z

 

Exklusive Black Ops Pass Inhalte:

  • NEUE Multiplayer-Map Der Schatten [Remnant]
    • Eine verschneite Map, die in einem Dorf in den österreichischen Alpen angesiedelt ist – im Schatten der Burg „Eisendrache“ aus der Äther-Zombies Story. Die Kämpfe finden in einer Mischung aus hellen und dunklen Bereichen statt. Spieler werden hier ständig in Nahkämpfe verwickelt.

  • Neu gemasterte Multiplayer-Map Havana:
    • Havana, die Neuinterpretation eines Klassikers aus Call of Duty: Black Ops, ist eine Map mittlerer Größe, angesiedelt in einer sonnigen kubanischen Stadt, in der die Spannungen des Kalten Krieges greifbar sind. Die Map ist Z-förmig gestaltet, was zu einer Mischung aus Nahkämpfen und Gefechten aus der Distanz führt. 
  • Neues Zombies-Erlebnis Alpha Omega:
    • Äther-Story fortsetzend, lässt Alpha Omega die Spieler erstmalig als die originalen, bei den Fans beliebten Zombie-Charaktere vom Primis- und Ultimis-Cast einsteigen. Die Fans erhalten durch die Zusammenführung beider Zeitlinien neue Einblicke in die Geschichte. Es gilt, Horden neuer Zombies-Gegner abzuwehren, Herausforderungen zu meistern und neue Geheimnisse in einem bis zum Schluss wilden Erlebnis zu lüften.