Darwin Project: Patch 1.13 + Behind the Scenes Video

vor 2 Jahren

Im neuen Patch wird es neue Spielfeatures, sowie einen neuen Gegenstand geben mit dem Spieler einfrieren kann. Dazu haben die Entwickler noch ein Behind the Scenes Video beigelegt.  Patch 1.13 im Überblickt! Das “Tile Mapping System” bringt eine Veränderung der Karte. Die Map von Darwin Project ist
Im neuen Patch wird es neue Spielfeatures, sowie einen neuen Gegenstand geben mit dem Spieler einfrieren kann. Dazu haben die Entwickler noch ein Behind the Scenes Video beigelegt. 

Patch 1.13 im Überblickt!

Das “Tile Mapping System” bringt eine Veränderung der Karte. Die Map von Darwin Project ist ja in Sieben, Honigwaben-Förmige Bereiche aufgeteilt, diese haben jeweils einen für sich eine eigene Landschaft. Diese Landschaft wird durch den Patch nun Zufällig bestimmt. Es bestehen aktuell noch Bugs, wie schwebende Versorgungsgüter oder Bäume. Mit dem “Ice Bolt” können Spieler ihre Gegner einfrieren. Der eingefrorene Spieler wird direkt nach Kontakt mit einem Pfeil oder Schlagwerkzeug freigegeben. Die Zeit der Einfrierung kann genutzt werden, um sich einen Drop zu schnappen oder Vorsprung zu haben.

 Behind the Scenes!

Der Creative Director von Scavengers Studio ist wieder zurück mit einem Video, was den Hintergrund von dem Neuen Content erklärt. Auch für weiteres ist gesorgt, einfach das “Behind the Scenes” schauen und genießen. Der Patch 1.13 wird für PC und Xbox One verfügbar sein. Macht euch bereit den Ice Bolt zu machen um eure Gegener Einfrieren zu können.   Quelle: Scavengers Studio