Jetzt geht’s los! Tickets für Red Bull pLANet one im Verkauf!

vor 2 Jahren

Red Bull startet mit dem Ticket-Sale für das Multi-Plattform-Event pLANet one. Erstmals in Österreich werden sich 500 Gamer in einem neuen Liga-Modus matchen. Dabei sind PC, Konsole und Smartphones am Start! Wir haben alle Infos, wie ihr am schnellsten an Tickets für Red Bull pLANet one kommt. Allerheiligen-Wochenende als Termin
Red Bull startet mit dem Ticket-Sale für das Multi-Plattform-Event pLANet one. Erstmals in Österreich werden sich 500 Gamer in einem neuen Liga-Modus matchen. Dabei sind PC, Konsole und Smartphones am Start! Wir haben alle Infos, wie ihr am schnellsten an Tickets für Red Bull pLANet one kommt.

Allerheiligen-Wochenende als Termin

Die wichtigste Info zuerst: Stattfinden wird das Red Bull pLANet one vom 2. bis 4. November. (eSports.at hat berichtet) Ein idealer Termin, weil die Gamer am langen Allerheiligen-Wochenende voll und ganz ins eSports-Vergnügen eintauchen können. Als Veranstaltungsort fungiert die Metastadt in Wien, Red Bull erwartet dort 500 Spieler und noch mehr Besucher.

Die Games beim Red Bull pLANet one

Auf dem Event Schedule tauchen sieben Hauptturniere auf: FIFA 19, Rocket League, CS:GO, F1, Hearthstone, League of Legends und Overwatch. Bis zum Finale laufen die Tournaments in klassischen Turnierbäumen, parallel dazu gibt es eine 36 Stunden Liga. Alle Gamer können hier stündlich Punkte sammeln. Wer in zwei Games antritt, kann sogar doppelte so viele Points einheimsen!

Preisgelder, Hardware und Reise für die Winner!

Auf die Turniersieger warten beim Red Bull pLANet one nicht nur Preisgelder und hochwertige Hardware, sondern auch „money can’t buy“ Preise. Konkret bekommen die Winner einen exklusiven Rundflug mit der legendären Douglas DC6. Für alle, die abheben, gibt es laut Red Bull auch noch eine spezielle Überraschung! Die ist aber noch geheim, sonst wäre es ja keine Überraschung…

Die Tickets für Red Bull pLANet one

Die Preise starten für Gamer bei 39 Euro. Je nach Package zahlt man 39, 49 oder 99 Euro. Die Kategorie „PREMIUM LAN“ versteht sich dabei als Luxus-Variante à la „come and play“ – das heißt, dass die gesamte Hardware schon für euch vorbereitet ist und ihr nichts mitnehmen müsst! Quelle: eSports.at, UPC Austria GmbH, Redbull