Space Junkies: Closed Beta startet am 26. September

vor 2 Jahren

Ubisoft kündigte am 14 September den Starttermin für ihre Closed Beta von Space Junkies an. Somit startet die Geschlossene-Beta-Phase am 26. September für Oculus Rift und HTC Vive.  Der Virtuell-Reality Arcade Shooter von Ubisoft! Mit der Beta-Phase am 26. September kann man schon erste eindrücke erhaschen, wie sich das Spiel

Ubisoft kündigte am 14 September den Starttermin für ihre Closed Beta von Space Junkies an. Somit startet die Geschlossene-Beta-Phase am 26. September für Oculus Rift und HTC Vive. 

Der Virtuell-Reality Arcade Shooter von Ubisoft!

Mit der Beta-Phase am 26. September kann man schon erste eindrücke erhaschen, wie sich das Spiel im VR anfühlt. Das Spielprinzip, welches sich aus Jetpack fliegen und Arcade Shooter-Elemente zusammensetzt, wird durch die dreidimensionale Sicht des VR-Headsets zur echten Herausforderung. Zur Anmeldung für die Closed-Beta geht es [hier]. Dazu bietet Space Junkies eine vollständige VR-Körperdarstellung und Navigation. Dies verbessert und intensiviert die Mikro-Gravitations-Gefechte im Spiel. Trailer zu der Closed Beta von Space Junkies!

Was ist Neu?

Eine Menge hat sich geändert. Mit der neuen Beta-Phase, kommt auch ein brand neuer Modus. Der 2vs2 Mode: Hier müssen die Spieler solange wie möglich die Krone auf behalten. Währenddessen das andere Team versucht, dich gnadenlos Niederzustrecken. Die Runde ist geschafft, wenn ein Team 100 Punkte erreicht hat. Was ebenfalls neu ist, sind zwei brandneue Karten. Die Canyon Chase und Dark Ice Karten. Es wurde auch ein neuer Ausrüstungsgegenstand hinzugefügt. Das Medikit, das lässt die Gesundheit der Spieler schnell wieder regenerieren. Natürlich hat das Medikit auch einen Cooldown. Zu Guter Letzt, kamen noch zwei neue Charaktere dazu. Der Templar und der Cray-Cray. Quelle: Ubisoft