Twitch Rivals X Rainbow Six Siege Celebrity Showdown nach dem E3-Media-Briefing

vor einem Jahr

Im Anschluss an das E3-Media-Briefing folgt der Twitch Rivals x Rainbow Six Siege Celebrity-Showdown. Damit wird der Start der kommenden Operation Phantom Sight gefeiert, zu der die neuen Operator Nøkk und Warden gehören. Im Mittelpunkt des Events stehen die bekannten Rapper Lil Yachty und T-Pain, die in zwei Teams von

Im Anschluss an das E3-Media-Briefing folgt der Twitch Rivals x Rainbow Six Siege Celebrity-Showdown. Damit wird der Start der kommenden Operation Phantom Sight gefeiert, zu der die neuen Operator Nøkk und Warden gehören. Im Mittelpunkt des Events stehen die bekannten Rapper Lil Yachty und T-Pain, die in zwei Teams von Streamern aus der ganzen Welt gegeneinander antreten.

Die Teams werden um einen Twitch Rivals-Preispool von 50.000 US-Dollar antreten. Die beiden Promi-Teamkapitäne erhalten weitere 50.000 US-Dollar zur Spende für Wohltätigkeitsorganisationen ihrer Wahl. Der gesamte Preispool beläuft sich somit auf 100.000 US-Dollar.

Das Live-Event findet unmittelbar nach der Ubisoft E3-Konferenz statt. Es wird live auf dem offiziellen Ubisoft Twitch-Kanal, dem offiziellen Twitch Rivals-Kanal, sowie auf jedem Kanal der teilnehmenden Streamer übertragen.

Auf der Teilnehmerliste stehen ein europäisches Team, bestehend aus ZanderLPSacrielMoondye7 und BikiniBodhi und ein nordamerikanisches Team mit den Streamern AnnemunitionTherussianbadgerLil-Lexi und Bnans.

Das Ubisoft E3-Media-Briefing findet am 10. Juni um 22.00 Uhr MESZ statt. Unter https://www.twitch.tv/ubisoft kann das E3-Media-Briefing sowie das Twitch Rivals x Rainbow Six Siege-Showmatch verfolgt werden.

Mehr Informationen zu Tom Clancy’s Rainbow Six Siege gibt es unter: https://rainbow6.ubisoft.com/siege/de-de/home

Quelle: Ubisoft