F1 2019 kommt doch schon früher

vor einem Jahr

Das Spiel erscheint somit zwei Monate früher in der F1-Saison, pünktlich zum Rennwochenende des Großen Preises von Österreich. F1 2019 befindet sich seit zwei Jahren in der Entwicklung und stellt das anspruchsvollste Projekt in der Geschichte des F1-Franchise dar. F1 2019 erscheint für das PlayStation 4, die Xbox-One-Gerätefamilie und PC.

Das Spiel erscheint somit zwei Monate früher in der F1-Saison, pünktlich zum Rennwochenende des Großen Preises von Österreich. F1 2019 befindet sich seit zwei Jahren in der Entwicklung und stellt das anspruchsvollste Projekt in der Geschichte des F1-Franchise dar. F1 2019 erscheint für das PlayStation 4, die Xbox-One-Gerätefamilie und PC. 

Durch die enge Zusammenarbeit mit der offiziellen F1 erhalten Spieler erstmals die Möglichkeit, sich hinter das Lenkrad eines rein digitalen 2019er Musterfahrzeugs zu setzen, das von dem führenden Technik-Team der F1 einzig für das Spiel entwickelt wurde. Der Bolide, der im Mehrspieler-Modus eingesetzt werden kann, entspricht den Regeln der Saison 2019 und steht mit einer Vielzahl unterschiedlicher Design-Optionen zur Verfügung. Frühzeitig verfügbares Marketingmaterial wird daher auch dieses Fahrzeug unter anderem auch in den Designs der offiziellen 2019 F1-Teams abbilden. Jedoch wird dieser Wagen zur nahenden Veröffentlichung gegen die offiziellen Fahrzeuge der finalen Teams getauscht werden.