Game City 2018: Das erwartet uns in Wien!

vor 2 Jahren

Mit der GAME CITY 2018 bekommen wir am 19. bis 21 Oktober die größte Gaming-Messe Österreichs präsentiert. Hier erfährt ihr zuerst, was an besagtem Tage auf der Messe zu sehen ist…. Top-Branchen, eSport und vieles mehr! Das warten hat sich gelohnt, die GAME CITY 2018 im Wiener Rathaus bringt
Mit der GAME CITY 2018 bekommen wir am 19. bis 21 Oktober die größte Gaming-Messe Österreichs präsentiert. Hier erfährt ihr zuerst, was an besagtem Tage auf der Messe zu sehen ist….

Top-Branchen, eSport und vieles mehr!

Das warten hat sich gelohnt, die GAME CITY 2018 im Wiener Rathaus bringt wieder Top-Notch-Content von bekannten Firmen wie A1, Microsoft Xbox, Nintendo, OMEN by HP, Sony PlayStation und vieles mehr.  

Bunt und froh wohliges Wien!

Der Herbst ist kaum da und lässt Wien nicht nur in durch farbenfrohe Baumwipfeln erstrahlen, sondern auch durch das 10.000m² große Gaming-Event Österreichs. Kommt vom 19. bis 21. Oktober zum Wiener Rathaus / Rathausplatz und Zockt, Staunt und Diskutiert KOSTENLOS über eure Meinungen zu den Spielen dort.
“DIE GAME CITY ist ein absolutes Highlight im Veranstaltungskalender der Stadt Wien. Davon zeugen die zehntausenden Besucherinnen und Besucher der vergangenen Jahre. Kinder, Jugendliche, die neusten Spiele auszuprobieren und Trends zu entdecken, es gibt auch jede Menge Beratung und Informationen rund um das Thema Gaming”

…Freut sich Jugendstadtrat Jürgen Czernohorszky.

Bunt es wird BUNT. Die alljährliche Cosplay-Parade wird ebenfalls als Fixer Höhepunkt der GAME CITY gesehen. Schmückt euch selber oder seht Messebesucher in schön gestalteten Outfits ihrer Lieblings Charaktere.

Alt ist nur ein Wort!

Retro oder Rehdroh? Egal, neben der Retro-Area von Subotron, sieht man nun die besten “Indies” auf der Game City. Freut euch im Zuge einer FM4 Ausschreibung auf eine Gratis Ausstellung mit dem Publikumsmagneten und dem Motto “die lange nacht: durchgezockt mit fritz”  

Die Aussteller-Highlights 2018

Diese “Großen” Aussteller werden die Messebesucher in Wien dann antreffen könne…

A1:

A1 bietet erstmalig das Finale der eSport League Austria Season 2 während und auf der GAME CITY an. Dazu ist es auch ein neuer Meilenstein für Österreich, mit nämlich 75.000 Besuchern ist dies das größte eSport Event, welches jemals in Österreich war.

Media Markt:

Doppelt so groß kehrt Media Markt mit Gaming Equipment wie Acer Predator und OMEN by HP zurück. Angeboten werden neben den Top-Geräten die dazugehörigen Top-Spiele zu recht profitablen Preisen. Spielt etwas “Fortnite” oder gönnt euch Comic-Figuren, Tassen oder T-Shirts in ihrem Merchandising-Bereich.

Microsoft Xbox: 

Im Festsaal bietet garantiert der Xbox-Stand wieder eine menge Abwechslung. Neben der Abenteuerwelt von „Ori and the Will of the Wisps“ sind auch diese Titel anspielbar:
  • Forza Horizon 4
  • The Division 2
  • Kingdom Hearts 3
  • Metro Exodus
  • Hitman 2
  • Devil May Cry 5
  • LEGO DC Super Villians

Nintendo:

Noch vor dem offiziellen Release am
16. November darf auf der GAME CITY in „Pokémon
Let’s Go, Pikachu!“ und „Pokémon Let’s Go, Evoli!“ angetestet werden. Mit von der Partie ist auch “Super Smash Bros. Ultimate” und andere zahlreiche bekannte Videospiele zum ausprobieren…

OMEN by HP:

Starke Leistung, clevere Software, atemberaubende Displays und innovatives Zubehör. Das macht den garantierten Sieg in jedem eSport-Match aus. So bewirbt sich zumindest HP Inc. auf der GAME CITY. Schaut euch den Powerlaptop OMEN-15 an und seid bereit Headsets mit Ohrmuschel-Kühlung zu testen.

PROWORX:

Proworx präsentiert seine brandaktuelle Produktpalette, die nicht nur durch Top-Performance,sondern auch durch ihr spektakuläres Full-RGB Design besticht. Besucher/innen haben die Möglichkeit,Gaming PCs der neuen Top-Serie „Pro.G+ RGB“ auf Herz und Nieren zu testen.
Sie erwartet ein Gaming-Room mit insgesamt 15 Gaming-Plätzen und einer Vielzahl aktueller Spiele und Zubehör zum Ausprobieren.

Red Bull Mind Gamers:

Dieses österreichische Qualifyer der Escape Room World Championship wird exklusiv dort ausgetragen. Dazu gibt es auch brandneue Missionen. In Vierer-Teams können die Besucher/innen diese Missionen lösen und Gewinnen dann die Qualifikation für das Finale in London.

Saturn:

Die Erlebniszone begeistert seine Besucher/innen mit “F1 2018” bis zu “Forza Horizon 4”. Saturn bietet dahingegen noch Gaming Hardware von ASUS und Corsair an.

Sony PlayStation:

Sony bringt mit der PS VR und der PlayLink-Reihe anderen Wind in das Spielerlebnis und lässt die Besucher mit neuem Titeln wie “Bloot & Truth, Astro Bot: Rescue Mission, Chimparty oder Wissen ist Macht: Decades” vor erstaunen kaum mehr los, nebenbei kann man dort dann auch Resident Evil 2, Black Ops 4 und vieles mehr Spielen.

Square Enix:

Klein aber fein, kommt Square Enix mit dem fabelhaften “Kingdom Hearts 3” und “Final Fantasy XIV” um die Ecke. Und für welche die eher klassische Spiele mögen eine Roulette-Challenge.
Und viele weitere….
  • 2K Games
  • ak tronic Software & Services GmbH
  • Area52
  • Austria Player League
  • Bandai Namco Entertainment
  • BARS Studios
  • Ben & Jerry’s 
  • Bethesda Softworks
  • BlackShark
  • Bundelkanzleramt Österreich
  • Bundesstelle für die Positivprädikatisierung
  • Capcom
  • Corsair 
Und 40 weitere…

GAME CITY Kinder- und Schülerfreundlich:

Die GAME CITY ist Kinderfreundlich und erlaubt somit auch den kleinsten von 4 bis 12 Jahren mit Begleitperson natürlich dort ebenfalls zu sein. Schon im jungen Alter sollte man den heranwachsenden das Gaming heranbringen. Für Schüler ist es ebenfalls gute Funktionen dort, sie haben die Möglichkeit die GAME CITY als Schul-Workshop, -Vorträge und Führung nutzen zu können.  

eSport – Preispool € 32.000!

Mit “Vieles mehr”, ist das offline eSport Turnier welches von eSport Verband Österreich und wienXtra organisiert wird gemeint.

ÖFFNUNGSZEITEN UND ORT!

  1. Wann: 19. – 21. Oktober 
  2. Öffnungszeiten: Fr 9 – 18 Uhr, Sa und So 10 – 19 Uhr 
  3. Wo: Wiener Rathaus, Eingang über Rathausplatz
Quelle: GAME CITY 2018