Steep-Road to the Olympics Wettbewerb

vor 3 Jahren

Mit Steep-Road to the Olympics zu den Olympischen Spielen in PyeongChang 2018. Mit der Beta von Steep-Road to the Olympics startete dieser Wettbewerb. Noch laufen die Qualifikationsrunden, wo sich Spieler über Playstation 4, Xbox One und PC qualifizieren können. Die Grand Finals werden am 27. Jänner 2018 im ESL-Studio in
Mit Steep-Road to the Olympics zu den Olympischen Spielen in PyeongChang 2018. Mit der Beta von Steep-Road to the Olympics startete dieser Wettbewerb. Noch laufen die Qualifikationsrunden, wo sich Spieler über Playstation 4, Xbox One und PC qualifizieren können. Die Grand Finals werden am 27. Jänner 2018 im ESL-Studio in Kattowitz stattfinden, wo 6 Finalisten um das Ticket kämpfen.
Probiert euer Glück
Die Qualifikationsrunden nehmen Fahrt auf. Der Spieler „CheVaBarba“ aus Großbritannien konnte sich bereits über die Steep Road to the Olympics-Beta für die Grand Finals qualifizieren. Bis zum 08. Jänner 2018 haben bis zu 3 Spieler noch das Glück sich für die Grand Finals zu qualifizieren. Alles was ihr tun müsst, ist die Spitze der Slalom-Rangliste zu erreichen. Dazu kommen zwei Kandidaten aus der leidenschaftlichen Fan-Gemeinde von Steep. Diese sechs Qualifizierten werden anschließend in den Road to the Olympics Grand Finals gegeneinander antreten. Das LAN-Event findet am 27. Januar 2018 im ESL-Studio im polnischen Kattowitz statt. Während dieses Events werden die Kontrahenten ihre Fähigkeiten in zwei bestimmten Disziplinen unter Beweis stellen müssen: Slopestyle (Snowboard) & Downhill (Ski). Der beste Spieler der jeweiligen Kategorie erhält eine Einladung zu einem einmaligen Erlebnis bei der Eröffnungszeremonie der Olympischen Winterspiele 2018 in PyeongChang. Bei Steep dreht sich alles darum, Erlebnisse mit anderen zu teilen – ganz egal ob Ski, Snowboard, Paraglide, Wingsuit, Raketen-Wingsuit, Schlitten, Base Jump oder Speed Riding. Dank des nahtlosen Mehrspieler-Modus ist die Welt von Steep mit Spielern bevölkert, die im Begriff sind, die Alpen, Alaska, Japan und Korea zu erkunden. Um die obersten Plätze in den Bestenlisten zu ergattern, können Spieler mit Freunden auf der ganzen Welt gemeinsam Herausforderungen annehmen oder sich gegenseitig auf den Pisten messen. Quelle: Ubisoft