The Division 2 – Public Testserver angekündigt

vor einem Jahr

Das Team von Massive Entertainment hat angekündigt, dass sie, den Spielern von The Division 2 das beste Erlebnis bieten wollen. Zudem haben sie einen PTS eingerichtet um neue Funktionen und Korrekturen zu testen bevor sie ins Spiel eingefügt werden. Jeder der The Division 2 gekauft hat, dem steht dieser Public

Das Team von Massive Entertainment hat angekündigt, dass sie, den Spielern von The Division 2 das beste Erlebnis bieten wollen. Zudem haben sie einen PTS eingerichtet um neue Funktionen und Korrekturen zu testen bevor sie ins Spiel eingefügt werden.

Jeder der The Division 2 gekauft hat, dem steht dieser Public Test Server zur Verfügung. Starten wird dieser am Mittwoch, den 17. April. Die Entwickler werden das Feedback aus den Spielsitzungen, Umfragen und Forumthreads der Spieler nutzen um die Updates zu verbessern und auftretende Probleme zu lösen.

Operation Dark Hours wird auf dem PTS nicht spielbar sein, um sicherzustellen, dass jeder Spieler diesen gleichzeitig erkunden kann. Der vollständige PTS-Plan wird in Kürze bekannt gegeben.

Darüber hinaus verschiebt das Team die Veröffentlichung von Update 3, was Ursprünglich am 25. April kommen sollte, auf Mai 2019. ( auch den Operation Dark Hours den 8-Spieler-Raid) Die Entwickler werden die zusätzliche Zeit für weitere Tests und Balances verwenden. Besuchen Sie die offizielle Website für weitere Informationen des Entwicklungsteams.

Die Division 2 ist jetzt auf Xbox One, PS4 und PC verfügbar.

Quelle: Ubisoft