Tom Clancy's Rainbow Six Siege: Operation "Wind Bastion" bringt neue Operatoren

vor 2 Jahren

Demnächst kommt eine neue Operation und leitet damit die 4te Season des Year 3 von Rainbow Six Siege ein. Die Neuerungen welche Wind Bastion beinhaltet ist zunächst 1 neue Karte und zwei Operator. Wind Bastion – Die Reise nach Nordafrika! Die Operation “Wind Bastion” ist bald Live und
Demnächst kommt eine neue Operation und leitet damit die 4te Season des Year 3 von Rainbow Six Siege ein. Die Neuerungen welche Wind Bastion beinhaltet ist zunächst 1 neue Karte und zwei Operator.

Wind Bastion – Die Reise nach Nordafrika!

Die Operation “Wind Bastion” ist bald Live und wirft schon jetzt viele Fragen auf. Denn die Zwei neuen marokkanischen Operator bringen nicht nur Neue Features mit, sondern bieten auch Variation in schon bestehenden. Zu den Operatoren, bekommen die Spieler ebenfalls eine Kostenlose Karte dazu. Festung heißt die neue Karte und ist ein Trainingslager / Zuhause eines der Operator.

Die Operatoren!

Wie immer kommt jeweils ein Angriff und ein Verteidigungs Operator ins Spiel. Für den Reiter “Angriff” steht uns die gute Nomad zu Verfügung und für “Verteidigung den in die Jahre gekommenen Kaid!

Angriff: 

  •  Operator: Nomad
  •  Waffen: AK47 / AR X-200
  •  Stats: 2x Geschw. 2x Rüstung
  •  Fähigkeit: AirJab Werfer ( Schießt haftende Projektile die Gegner, Verbündete und sich selbst zurückwerfen können)
  •  Taktischer Vorteil: Gut gegen Schilde! ( Clash, Montagne, Blitz)

Verteidigung:

  •  Operator: Kaid
  •  Waffen: AUG A3 SMG / TCSG12 ( Shotgun )
  •  Stats: 2x Geschw. 2x Rüstung
  •  Fähigkeit: “Rtila” Elektrokralle ( Elektrisiert Verstärkungen, Stacheldrähte und Schilde )
  •  Taktischer Vorteil: Ist ein Bandit Ersatz!
 

Karte – Festung

Die neue Karte “Festung” wird mit der Veröffentlichung von Wind Bastion ins Spiel kommen und wirft jetzt schon fragen auf. Man sieht nämlich Portraits mit Kaid darauf abgebildet. Dies hat damit zutun weil “Festung” nicht nur Kaids Zuhause sondern auch ein Trainingslager für sich, Nomad und andere darstellt. Laut Ubisoft haben sich die Designer von den marokkanischen Kasbah-Architekturen inspirieren lassen und somit eine schöne und verwinkelte Karte geschaffen. Mehr brauch man zur neuen Map kaum sagen, als “Entdeckungswürdig”.

Die Beta-Server!

Aktuell kann man die Wind Bastion Inhalte noch nicht auf den Beta-Servern Spielen, aber falls man sich die Inhalte noch vor Release anschauen möchte kann man das demnächst tun.
  1. Ladet euch den Uplay-Launcher herunter.
  2. Loggt euch nach der Installation mit eurem Ubisoft-Account an
  3. Wählt unter der Kategorie “Spiele” das Spiel “Tom Clancy’s Rainbow Six Siege – Test Server”
  4. Herunterladen
  5. Fertig!
Tipps und Tricks für Operation Wind Bastion   Quelle: Ubisoft