Umpa-Wumpa! Crash Bandicoot erscheint am 10. Juli auch für Nintendo Switch, Xbox und PC

vor 2 Jahren

Crash-Fans weltweit können jetzt die beliebte Videospiel-Ikone der 90er Jahre nicht nur auf PlayStation 4 erleben, sondern ab dem 10. Juli 2018 auch auf Nintendo Switch, Xbox One und Steam. Die Ankunft der Crash Bandicoot N. Sane Trilogy auf neuen Plattformen in diesem Sommer ist das erste Mal, dass die
Crash-Fans weltweit können jetzt die beliebte Videospiel-Ikone der 90er Jahre nicht nur auf PlayStation 4 erleben, sondern ab dem 10. Juli 2018 auch auf Nintendo Switch, Xbox One und Steam. Die Ankunft der Crash Bandicoot N. Sane Trilogy auf neuen Plattformen in diesem Sommer ist das erste Mal, dass die drei Originalspiele – Crash Bandicoot, Crash Bandicoot 2: Cortex Strikes Back und Crash Bandicoot 3: Warped – auf Nintendo, Microsoft und PC spielbar sind. Die Crash Bandicoot N. Sane Trilogy kann jetzt für alle neuen Plattformen vorbestellt werden.

Die Fans haben gefragt und Activision hat geantwortet

Mit Nintendo Switch können Fans wirbeln, springen, und wumpen, während sie sich epischen Herausforderungen und Abenteuern aus der Crash Bandicoot N. Sane Trilogy entweder unterwegs im Handheld-Modus oder im heimischen Wohnzimmer im TV-Modus stellen. In mehr als 100 Leveln, die es zu erkunden gilt, nutzt Crash Bandicoot N. Sane Trilogy die Funktionen der PlayStation 4 und wartet mit brandneuen Lichteffekten, Animationen, Texturen, Modellen und wiedergeschaffenen Zwischensequenzen in umwerfendem „Haar-D“. Der Soundtrack zum Spiel ist randvoll mit so viel Didgeridoos, Xylophonen und Umpa-Wumpa-artigen Bässen, wie man sich nur wünschen kann, sowie neu aufgenommenen Dialogen mit einigen der bekannten Stimmen aus den englischen Crash Bandicoot Originalspielen, darunter Jess Harnell, Lex Lang, Debi Derryberry und andere. Zu den neuen Features der Trilogie zählt unter anderem die Möglichkeit, Crashs schlaue und energische kleine Schwester Coco zu spielen, die ihre ganz eigenen Spezialangriffe mit sich bringt. Unterstützung für den Analog-Stick sowie ein vereinheitlichtes Speicher- und Kontrollpunktsystem erleichtern neuen Fans das Erleben der klassischen Abenteuer, während verbesserte Bonuslevel und Zeitkämpfe in der epischen Trilogie auch die erfahrensten Spieler herausfordern. Quelle: Activision