For Honor: Ab sofort mit einem neuen Trainingsmodus

vor 2 Jahren

Der Trainingsmodus ist perfekt konzipiert für Einsteiger, die sich noch nicht ganz mit der Bewegung und Technik im klaren sind. Grundtechniken und fortgeschrittene Techniken zu erlernen bevor man sich auf dem Schlachtfeld die Köpfe einschlägt. Sollte jeder einmal gemacht haben. Features und Veröffentlichung Features: Das Bewertungssystem gibt den Spielern ein
Der Trainingsmodus ist perfekt konzipiert für Einsteiger, die sich noch nicht ganz mit der Bewegung und Technik im klaren sind. Grundtechniken und fortgeschrittene Techniken zu erlernen bevor man sich auf dem Schlachtfeld die Köpfe einschlägt. Sollte jeder einmal gemacht haben.

Features und Veröffentlichung

Features:

Das Bewertungssystem gibt den Spielern ein gutes Feedback wie sie ihren Fortschritt verbessert haben. Die Trainingsarena erlaubt es Spielern leichter zu machen ihre Kampfkünste zu perfektionieren, indem sie gezielt den Kampf gegen bestimmte Helden und Move-Sets antreten. Das Update bringt außerdem eine Mediathek für den Trainingsmodus, wo Tutorials und Videos zu Spielmodi beinhaltet sind. Zu dem Fraktionskrieg und Spiel-Features gibt es auch einen Tab.

Veröffentlichung: 

Die Trainings-Features sind Teil der Season 5 Zeitalter der Wölfe, was zur Feier des ersten Jahrestages von For Honor zu verschulden ist. Die Veröffentlichung des Trainingsmodus ist ein Teil des stetig Wachsenden Contents der sich durch 5 Season durchzieht. Das beinhaltete drei unterschiedliche spiel interne Events, zwei kostenlose Wochenenden und mehr als 5000 neue Inhalte. Dabei arbeitet das For Honor Team stetig dran das Spielerlebnis für alle Spieler zugänglicher und fesselnder zu machen.   Quelle: Ubisoft