Inzwischen 3 Millionen Mitglieder bei Abodiensten

vor 2 Jahren

Viele Anbieten haben schon lange einen Abodienst für ihre Plattformen. Dies soll heute einen gewissen Erfolg verzeichnen.  Unter Millionen beim Abodienst! Darunter fallen öfter die Namen “Playstation Plus, EA Access und Xbox Live Gold” als kostenpflichtige Mitgliedschaft. Inzwischen sind es schon 3 Millionen Deutsche die sich auf das
Viele Anbieten haben schon lange einen Abodienst für ihre Plattformen. Dies soll heute einen gewissen Erfolg verzeichnen. 

Unter Millionen beim Abodienst!

Darunter fallen öfter die Namen “Playstation Plus, EA Access und Xbox Live Gold” als kostenpflichtige Mitgliedschaft. Inzwischen sind es schon 3 Millionen Deutsche die sich auf das Abo-Angebot von den besagten Firmen verlassen haben und dabei auch noch bleiben würden. Die Anzahl der Mitglieder verdoppelte sich Regelrecht über die Jahre:
  • 2015 – ca. 1 Mio. Mitglieder: 77 Millionen Euro Umsatz
  • 2016 – 1,9 Mio. Mitglieder: 114 Millionen Euro Umsatz
  • 2017 – 3 Mio. Mitglieder: 179 Millionen Euro Umsatz
  • 2018 – ???
Die Daten für 2018 wird im laufe dieses Jahres noch bekannt gegeben.

Online-Zwang und vergünstigt Spiele als Abo-Paket! 

Da die meisten Konsolenspieler um Online Spielen zu können ein Abo brauchen, ist es sehr klug gleich den Abo-Dienst mit integrierter Online-Verifizierung zu nehmen. Das bringt einen ohnehin nicht nur die möglichkeit Multiplayerfunktionen zu Spielen sondern auch Neue Spiele günstiger oder sogar kostenlos Spielen zu können. Da steht den bekannten Spielen wie GTA 5, COD oder Battlefield nichts mehr im Weg es endlich Online Spielen zu dürfen. Dieses System zeigt sich wie es schein mit großem Enthusiasmus der Nutzer trotz der normalerweise 60€ an Monatlichen Kosten. Quelle: Golem / Xbox / PlayStation / EA / Sony