Tom Clancy’s The Division 2 - Die Year 1-Roadmap wurde bekannt gegeben

vor einem Jahr

Ubisoft gab heute im Rahmen der Electronic Entertainment Expo (E3) aktualisierte Details für die Year-1-Roadmap von Tom Clancy’s The Division 2 bekannt. Tom Clancy’s The Division 2 ist für PlayStation 4, die Xbox One-Gerätefamilie einschließlich und Windows PC erhältlich. Der Titel wird ebenfalls auf der New Generation

Ubisoft gab heute im Rahmen der Electronic Entertainment Expo (E3) aktualisierte Details für die Year-1-Roadmap von Tom Clancy’s The Division 2 bekannt. Tom Clancy’s The Division 2 ist für PlayStation 4, die Xbox One-Gerätefamilie einschließlich und Windows PC erhältlich. Der Titel wird ebenfalls auf der New Generation GamingPlattform Stadia und bei Uplay+, dem Abo-Service von Ubisoft für Windows PC verfügbar sein.


Um einen Einblick zu erhalten, können Neueinsteiger Tom Clancy’s The Division 2 auf allen Plattformen im Rahmen eines Free Weekends vom 13. bis 16. Juni kostenlos spielen.


Das erste Jahr der kostenlosen Post-Launch-Inhalte wird drei Episoden voller Story-getriebener Missionen beinhalten, die die Agenten letztendlich dorthin zurückführen, wo alles begann. Die Spieler können sich auf folgende Episoden im Laufe des Jahres freuen, von denen jede neue Bereiche, Modi, Belohnungen, Spezialisierungen, exotische Ausrüstungen und Waffen mitbringt:

  • Episode 1 Washingtons Vorstädte: Expeditionen – Juli 2019: In Episode 1 dreht sich alles um Erkundung. Agenten werden die Außenbezirke und Wälder von Washington DC erkunden und die 11 Biome des Washington National Zoos entdecken. Die Jagd geht weiter, um den Anführer der Outcasts und Präsident Ellis zu finden.
    Episode 1 wird auch die brandneuen Expeditionen beinhalten, an denen die Spieler jede Woche teilnehmen können, um durch die verschiedenen Flügel des Trinity College zu kommen.
  • Episode 2 Pentagon: Das letzte Bollwerk – Herbst 2019: Episode 2 findet im Pentagon statt. Die Spieler werden von dort eine Eskalation in DC erleben. Die Black Tusk richten weiterhin Chaos in der Stadt an, und es liegt an den Agenten, sie aufzuhalten. In den Hauptmissionen von  Episode 2 müssen die Spieler kämpfen, um die Krise zu stoppen. Die Agenten müssen das Pentagon und seine Geheimnisse vor den Black Tusk verteidigen.
    Episode 2 wird eine neue Iteration eines der bisher anspruchsvollsten Inhalte bringen: den zweiten 8-Spieler-Raid. Diesmal wagen sich die Agenten in den Kern einer Gießerei mit extremen Voraussetzungen für spektakuläre Kämpfe inmitten von geschmolzenem Metall und massiven Metallformen.
  • Episode 3 Coney Island: Abschlussball – Anfang 2020: In Episode 3 führt ein Showdown in die Spieler nach Coney Island. Die Agenten erleben neue Herausforderungen, müssen einen bekannten Erzfeind stoppen und der bisher größten Gefahr gegenübertreten.

Spieler werden die Möglichkeit haben, Tom Clancy’s The Division 2 beim Free Weekend vom 13. bis 16. Juni kostenlos zu spielen. Tom Clancy’s The Division 2 wird zudem vom 7. bis 24. Juni rabattiert sein. Spieler, die das Abenteuer nach dem Free Weekend weiter angehen wollen, behalten ihren Spielfortschritt.

Sieben Monate nachdem ein tödliches Virus sich in New York City ausgebreitet hat, werden die Spieler in ein kollabierendes Washington, D.C. versetzt. Die Welt steht am Abgrund und die Bewohner durchleben die größte Krise der Menschheitsgeschichte. Als Veteranen der Division sind die Spieler die letzte Hoffnung im Kampf gegen den totalen Zusammenbruch der Gesellschaft, da feindliche Fraktionen um die Kontrolle über die Stadt kämpfen. Wenn Washington, D.C. fällt, fällt die gesamte Nation. Nach zwei Jahren, in denen die Entwickler der The Division Community zugehört und von ihnen gelernt hat, beinhaltet Tom Clancy’s The Division 2 eine umfangreiche Kampagne, die organisch in ein solides Endgame übergeht.

Quelle: Ubisoft