Wildlife Park 3: Afrika & Amazonas veröffentlicht

vor einem Jahr

Wildlife Park 3: Afrika & Amazonas ist ab sofort für PC und im Handel erhältlich. Mehr Zoo geht nicht! Ein Zoo auf Reisen Die Macher der beliebten Wildlife Park Simulationen fordern alle aufstrebenden digitalen Zoodirektoren auf, ihren Tierpark zu eröffnen. Das sind die Rahmenbedingungen innerhalb derer sich die Spieler ihr

Wildlife Park 3: Afrika & Amazonas ist ab sofort für PC und im Handel erhältlich.

Mehr Zoo geht nicht!

Ein Zoo auf Reisen

Die Macher der beliebten Wildlife Park Simulationen fordern alle aufstrebenden digitalen Zoodirektoren auf, ihren Tierpark zu eröffnen.

Das sind die Rahmenbedingungen innerhalb derer sich die Spieler ihr ganz eigenes Paradies erschaffen:

  • Betriebswirtschaft
  • Tierschutz
  • Attraktivität

In einer Vielzahl von Missionen, frei spielbaren Karten und anderen Spielmodi muss Personalverwaltung genauso auf der Agenda stehen, wie der mögliche Ausbau des Affengeheges. Die Tiere weisen artentypische Verhaltensweisen auf und sind in ihrer KI alle individuell gestaltet. Wer den Besuchern daher stets neue Attraktionen bieten möchte, muss auch Sozialverhalten und Alterung seiner Exponate im Blick haben. Hilfreich hierbei sind die umfassenden Features, die die Möglichkeit bieten die Haltung der Tiere nicht nur artgerecht, sondern auch besucherfreundlich zu gestalten.

Features

  • Enthält das Hauptspiel „Wildlife Park 3“ sowie die „Afrika“ und „Amazonas“ Erweiterungen samt aller darin enthaltenen Features
  • 56 verschiedene Tierarten
  • Beliebter „Freies Spiel“-Modus mit zusätzlichen Mini-Quests
  • Ausführliches Tutorial zum Kennenlernen der Spielfunktionen
  • Realistische Darstellung der Tierarten

Quelle: Koch Media